sízt


sízt
нар. после всего
ш., нор. sist, д. sidst; прев. ст. от. síð

Old Norse-ensk orðabók. 2013.

Смотреть что такое "sízt" в других словарях:

  • Gedenken — 1. Daran einer am meisten gedenckt vnd davon einer offt red, das hat er lieb. – Lehmann, 467, 100. 2. Der böss gedenckt, dem gibt Gott böss. – Lehmann, 240, 46. 3. Der gedenckt allweg zu sterben, der kan nimmermehr verderben. – Henisch, 1403, 46 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Trikaya — (Sanskrit, m., त्रिकाय, trikāya, „Drei Körper“) ist ein Begriff der Drei Körper Lehre des Mahayana Buddhismus der sich auf die Ebenen der Manifestation oder Aktivität bezieht. Tri bedeutet drei und trikaya als Konzept bezieht sich auf die drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Uwe Strübing — Hans Uwe Strübing (* 12. November 1956 in Ravensburg) ist ein deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Kompositionen 3.1 Büh …   Deutsch Wikipedia

  • Ehre — 1. Allweg die Ehren unsere Sitten verkehren. – Eiselein, 134. Engl.: Honours change manners. (Bohn II.) Frz.: Honneurs changent moeurs. (Eiselein, 134.) Lat.: Honores mutant mores: Hurres murres. (Eiselein, 134.) 2. An Ehren ab, an Schanden auf,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Fertig — 1. Mit di wi k wol fârig wâr n, segt de Bûr, lättst du regnen, füer ik Mess (Mist). (Mecklenburg.) Ergebenheit in einen höhern Willen in oppositioneller Form. 2. Wenn d ünnen fârig büst, kumm herup un küss mî, säd de Prêsterdochter tôn Gôshierden …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Krähe — 1. Als man die Krähe fragte: Welches sind die schönsten Vögel? sagte sie: Meine Jungen. – Cahier, 2579. Die Neugriechen: Je mehr sie wachsen, je schwärzer werden sie, sagte die Krähe, als man sie fragte, wie es mit ihren Jungen gehe. (Reinsberg… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • sē(i)-2 : sǝi- : sī- : sē- : sǝ- and sei- : si- —     sē(i) 2 : sǝi : sī : sē : sǝ and sei : si     English meaning: to throw, send, let fall, sow; semenƛ ɫäṭ ɛ     Deutsche Übersetzung: “entsenden, werfen, fallen lassen, säen”; besides “nachlassen, loslassen, säumen (late, langsam,… …   Proto-Indo-European etymological dictionary


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.